Raubüberfall in Auftrag gegeben

Drucken
Teilen

Bregenz Ein 51-jähriger Mann hat Anfang Mai einen Überfall auf einen 47-jährigen Bekannten in Altach in Auftrag gegeben. Er heuerte drei Männer und eine Frau an, die den Bekannten vor seiner Wohnung niederschlugen und ausraubten. Seit Mitte Juni sitzt er in Feldkirch im Gefängnis. Der 51-Jährige war davon aus­gegangen, dass sich in der Wohnung des Bekannten Geld befinde, erläuterte das Landeskriminalamt auf Nachfrage der APA. Auch Drogen dürften als Motiv eine Rolle gespielt haben. Die angeheuerten Männer und die Frau konnten rund 20 Minuten später am Grenzübergang nach Lindau aufgehalten und durchsucht werden. Da sich im Fahrzeug Drogen befanden, wurde der 30-jährige Lenker vorläufig festgenommen. Die Festnahme der Komplizen erfolgte Anfang Juni. Sie sind ­derzeit in verschiedenen Haftanstalten in Deutschland untergebracht. (sda)