Raub auf Tankstelle

WIL. Am Samstag hat ein unbekannter Mann eine Tankstelle an der St.Gallerstrasse überfallen. Der Mann bedrohte zwei Verkäuferinnen mit einer Faustfeuerwaffe. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Kurz vor Ladenschluss um 22 Uhr betrat der Mann den Tankstellenshop. Er verlangte von den Verkäuferinnen die Herausgabe von Bargeld und bedrohte sie mit einer Faustfeuerwaffe. Die beiden Frauen legten einige hundert Franken in einen auffälligen Plastiksack mit BP-Logo. Der Mann flüchtete dann mit der Beute in unbekannte Richtung. Der Mann ist etwa 20 Jahre alt, 1,80 Meter gross, sprach Schweizerdeutsch, trug eine verdunkelte Brille und einen schwarzen Pullover mit Kapuze. Die Polizei sucht Zeugen (058-229-81-00). (kapo/rr)

Aktuelle Nachrichten