Raser in Rosental angehalten

WÄNGI. Ein Autofahrer ist am Samstag in Rosental in der Gemeinde Wängi mit 98 Kilometern pro Stunde durch den Ort gerast. Erlaubt wäre Tempo 50 gewesen. Wie die Thurgauer Kantonspolizei weiter mitteilte, musste der 37jährige Autofahrer seinen Führerausweis abgeben.

Drucken
Teilen

WÄNGI. Ein Autofahrer ist am Samstag in Rosental in der Gemeinde Wängi mit 98 Kilometern pro Stunde durch den Ort gerast. Erlaubt wäre Tempo 50 gewesen. Wie die Thurgauer Kantonspolizei weiter mitteilte, musste der 37jährige Autofahrer seinen Führerausweis abgeben. Er wurde bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. (sda)

Aktuelle Nachrichten