Raser gestoppt

WIL. Am Montagabend hat die Polizei auf der Churfirstenstrasse einen Autofahrer angehalten, der 45 km/h zu schnell unterwegs war.

Drucken
Teilen

Bei der Geschwindigkeitskontrolle der Kantonspolizei St.Gallen in der 50er Zone der Churfirstenstrasse ist ein 25-jähriger Fahrer mit 95 km/h geblitzt worden. Seinen Führerschein musste er auf der Stelle abgeben. (kapo/rr)

Aktuelle Nachrichten