Raser aus dem Verkehr gezogen

GOSSAU. Mit 107 statt der erlaubten 50 Kilometer pro Stunde ist am Sonntagabend ein Autofahrer in Gossau unterwegs gewesen. Gemäss Kantonspolizei wurde er bei einer Geschwindigkeitskontrolle geblitzt. Der Raser musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben. Das Auto wurde sichergestellt. (mbu)

Drucken
Teilen

GOSSAU. Mit 107 statt der erlaubten 50 Kilometer pro Stunde ist am Sonntagabend ein Autofahrer in Gossau unterwegs gewesen. Gemäss Kantonspolizei wurde er bei einer Geschwindigkeitskontrolle geblitzt. Der Raser musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben. Das Auto wurde sichergestellt. (mbu)

Aktuelle Nachrichten