RAPPERSWIL-JONA: Wer hatte Grün?

Am Mittwoch kurz nach 18 Uhr sind auf der St.Gallerstrasse in Rapperswil-Jona zwei Autos ineinander geprallt. Beide Lenker gaben an, dass ihre Ampel auf Grün gestanden sei.

Drucken
Teilen
Einer der beiden am Unfall beteiligten Wagen. (Bild: Kapo SG)

Einer der beiden am Unfall beteiligten Wagen. (Bild: Kapo SG)

Eine 41-jährige Frau fuhr auf der St.Gallerstrasse in Richtung Zentrum, wie die St.Galler Kantonspolizei schreibt. Auf der Höhe des Parkhauses Brühl prallte sie mit dem Auto eines 36-jährigen Mannes zusammen, der aus der Parkgarage nach links auf die St.Gallerstrasse einbog.

An den beiden Autos entstand Sachschaden in der Höhe von rund 16‘000 Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen bittet Zeugen, sich beim Polizeistützpunkt Schmerikon, Telefon 058-229-52-00, zu melden. (kapo/dwa)