Quad klemmt Fahrer ein

duvin. Ein 56jähriger Mann ist gestern morgen in Duvin im Bündner Oberland bei einem Selbstunfall unter einem 350 Kilogramm schweren Quad eingeklemmt worden.

Drucken
Teilen

duvin. Ein 56jähriger Mann ist gestern morgen in Duvin im Bündner Oberland bei einem Selbstunfall unter einem 350 Kilogramm schweren Quad eingeklemmt worden. Auf einer Naturstrasse im Gebiet Clavauniev war der Lenker mit dem vierrädrigen Motorrad aus unbekannten Gründen plötzlich über den rechten Fahrbahnrand hinausgeraten und einen Abhang hinuntergestürzt. Das Fahrzeug überschlug sich und klemmte den Mann unter sich ein, wie die Polizei mitteilte.

Der Fahrer erlitt mittelschwere Verletzungen und wurde mit der Ambulanz ins Spital nach Ilanz gefahren. (sda)

Aktuelle Nachrichten