Pro Infirmis verleiht Preis

Die Pro Infirmis St. Gallen-Appenzell vergibt 2011 erstmals den Preis «Im Scheinwerferlicht». Damit werden Projekte ausgezeichnet, die zur Gleichstellung und Integration von Menschen mit einer Behinderung beitragen. Pro Infirmis sucht in den Kantonen St.

Merken
Drucken
Teilen

Die Pro Infirmis St. Gallen-Appenzell vergibt 2011 erstmals den Preis «Im Scheinwerferlicht». Damit werden Projekte ausgezeichnet, die zur Gleichstellung und Integration von Menschen mit einer Behinderung beitragen. Pro Infirmis sucht in den Kantonen St. Gallen, Appenzell Innerrhoden und Ausserrhoden Veranstalter, deren Freizeitangebote für Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam zugänglich sind. Der Preis wird am 9. Dezember vergeben. Anmeldeschluss ist der 30. September. (red.)

www.proinfirmis.ch