Premiere im Studio 1

Leute

Drucken
Teilen

Runde Geburtstage sind in der Regel etwas Spezielles. Das trifft auch für den 30. von Linda Fäh zu, den sie gestern feierte: Die Schlagersängerin und Ex-Miss-Schweiz hatte erfahren, dass sie nach 2015 und 2016 auch dieses Jahr an Heiligabend die SRF-Show «Klingende Weihnachten» moderieren darf. «Das ist mein grösstes Geburtstagsgeschenk», sagt Linda Fäh im «Blick». Die diesjährige Weihnachtsshow ist für die Ostschweizerin gleichwohl eine Premiere: Erstmals wird sie ihre Gäste aus dem Studio 1 begrüssen – dem grössten im Leutschenbach. Im Boulevardblatt enthüllte sie zudem mehrere Geheimnisse. So hat sie als Teenager beispielsweise die Traktorenprüfung gemacht. Damals habe es die etwas schwierigere Variante «Töffli/Traktor» gegeben. Trotzdem stellte sie sich der Herausforderung. Denn sie habe sich gedacht: «Was häsch, das häsch». (tm)