Postagenturen mit neuer Führung

Drucken

Service public Im Postagenturenverband Schweiz hat der St. Galler CVP-Nationalrat Thomas Ammann den bisherigen Präsidenten Felix Bischofberger abgelöst. Der vor zwei Jahren ­gegründete Verband mit Sitz in Altenrhein vertritt die Interessen der Agenturen, die in vielen Gemeinden die früheren Postfilialen ersetzen. In der Schweiz gebe es inzwischen 950 Postagenturen, heisst es in der Mitteilung des Verbandes vom Montag. Deshalb habe sich der Verband neu strukturiert und politisch breiter aufgestellt. Mehrere Nationalrätinnen und Nationalräte verschiedener Parteien sowie die Thurgauer CVP-Ständerätin Brigitte Häberli-Koller wurden in den Vorstand gewählt. Ziel des Verbandes ist es nun, weitere Mitglieder zu gewinnen und diese gegenüber der Post zu vertreten. (sda)

Aktuelle Nachrichten