Post mit dem Pferd

Leute

Drucken
Teilen

Eine Postbotin der ganz besonderen Art ist Barbara Camenzind aus Staad. Gemeinsam mit ihrem Pferd Thàlfi überbringt sie spezielle Botschaften als reitende Botin. Auslöser war eine Vorlesung von Mark Riklin, dort hörte sie von der Idee der Entschleunigung und war begeistert: «Heute ist es unvorstellbar, auf eine Nachricht mehrere Tage warten zu müssen», erklärt sie ihre Faszination gegenüber «FM1Today». Die Briefe, welche Camenzind auf Wunsch dem Empfänger auch vorliest, seien von unterschiedlichem Inhalt. Neben Liebes- und Dankesbotschaften habe sie auch schon einen Brief überbringen müssen, der zum Beenden einer Beziehung geschrieben worden war. Die meisten Anfragen erhält die Botin über Facebook und E-Mail. Wenn noch ein kleines Geschenk dabei sein soll, holt sie die Nachricht aber auch persönlich beim Sender ab. (jom)