Portemonnaies gestohlen

ST. GALLEN. Vor einem Ticketschalter auf dem Bahnhofplatz in St. Gallen ist Fahndern am Freitag ein verdächtiger Mann aufgefallen. Nach kurzer Flucht konnte er zur Kontrolle angehalten werden.

Merken
Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Vor einem Ticketschalter auf dem Bahnhofplatz in St. Gallen ist Fahndern am Freitag ein verdächtiger Mann aufgefallen. Nach kurzer Flucht konnte er zur Kontrolle angehalten werden. Es stellte sich heraus, dass der 27jährige Algerier einer Frau das Portemonnaie aus der Handtasche gestohlen hatte. Der Dieb wurde für weitere Abklärungen inhaftiert.

Am selben Tag wurde in einer Bar an der Schmiedgasse in St. Gallen ein Serviceportemonnaie mit 2300 Franken Bargeld gestohlen. Verdächtigt wird ein etwa 30 bis 40 Jahre alter Mann mit dunkelbraunen kurzen Haaren. Er trug eine braun-beige Lederjacke und führte eine weisse Plastiktasche mit sich. Die Polizei bittet um Hinweise. (red.)