Portemonnaie gestohlen

ST. GALLEN. Zwei unbekannte Täter haben am Dienstagabend zwischen 17.15 und 17.30 Uhr ein Serviceportemonnaie aus einem Restaurant an der Rorschacherstrasse gestohlen.

Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Zwei unbekannte Täter haben am Dienstagabend zwischen 17.15 und 17.30 Uhr ein Serviceportemonnaie aus einem Restaurant an der Rorschacherstrasse gestohlen.

Wie die Kantonspolizei mitteilt, haben die beiden Männer das Serviceportemonnaie in einem unbeobachteten Moment aus einer unverschlossenen Schublade entwendet. In der Geldbörse befanden sich rund 1000 Franken. Anschliessend flohen die Täter in unbekannter Richtung. Beide sind männlich, zwischen 28 und 30 Jahre alt, schlank und haben kurze, schwarze, glatte Haare. Sie waren dunkel gekleidet. Der eine Mann ist zwischen 175 und 180 cm gross und trug eine Brille. Der andere Täter misst zwischen 160 und 165 cm. (red.)

Aktuelle Nachrichten