Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Poolbar mit Ziggy Marley und Eels

Festival Einen Tag vor der Programm-Bekanntgabe des Open Air St. Gallen hat gestern das Poolbar-Festival die Headliner der 25. Ausgabe in diesem Sommer (6.7. bis 14.8.) veröffentlicht. «Vorarlberg ist eine gute Adresse für Musik», sagte Element-Of-Crime-Sänger Sven Regener bei seinem letztjährigen Poolbar-Besuch. Mit der Londoner Synth-Rockband White Lies, Bob Marleys Sohn Ziggy und den US-­Indierock-Schwergewichten Eels bestätigen die Feldkircher Veranstalter das Lob. Ebenfalls auf der Bühne im alten Hallenbad stehen die schwedischen Shout Out Louds, der englische Singer/Songwriter Fink samt Band sowie das britische Rocktrio The Subways. Das sechswöchige Festival umfasst wie gewohnt auch DJ-Sets, Kino, Diskussionen oder ein Jazzfrühstück im Park. (mel)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.