Polizisten sind auch Handballer

Die Kantonspolizei St. Gallen ist besonders sportlich: Sie hat in Weinfelden die Schweizer Meisterschaften 2012 im Polizeihandball gewonnen.

Drucken
Die St. Galler Kantonspolizei freut sich über den Meistertitel. (Bild: Kapo SG)

Die St. Galler Kantonspolizei freut sich über den Meistertitel. (Bild: Kapo SG)

WEINFELDEN. Kein einziges Spiel haben die St. Galler Kantonspolizisten verloren und so die Meisterschaften für sich entschieden. Die Silbermedaille geht an die Kantonspolizei Zürich, das Grenzwachtkorps plazierte sich auf Rang drei, wie die Organisatoren – die Kantonspolizei Thurgau und das Grenzwachtkorps – mitteilten. Das Handballturnier hatte am Freitag in Weinfelden stattgefunden. An den Start gingen zwölf Teams aus der Deutschschweiz. Sie massen sich in zwei Stärkeklassen. Die Kantonspolizei Basel-Stadt steigt in Kategorie B ab, die Kantonspolizei Bern hingegen steigt auf. (red.)

Aktuelle Nachrichten