Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Polizeitaucher der Kantonspolizei St.Gallen bergen Leiche aus Voralpsee – es handelt sich um vermissten Mann

Die Kantonspolizei bestätigt, dass Polizeitaucher am Dienstagmittag einen leblosen Körper aus dem Voralpsee geborgen haben. Es handelt sich um den vermissten 55-Jährigen aus der Region Werdenberg.
Tim Naef
Polizeitaucher der Kantonspolizei St.Gallen fanden gegen Mittwochmittag eine Leiche im Voralpsee. (Bild: Kapo SG)

Polizeitaucher der Kantonspolizei St.Gallen fanden gegen Mittwochmittag eine Leiche im Voralpsee. (Bild: Kapo SG)

Am Mittwoch, kurz vor dem Mittag, konnte ein toter Mann aus dem See geborgen werden. Nun wurde geklärt, dass es sich dabei um den vermissten 55-jährigen Mann handelt, teilt die Kantonspolizei St.Gallen mit.

Ein 55-jähriger in der Region wohnhafter Mann war am Sonntag beim Versuch, ein Floss des Voralpsees zu erreichen, in Not geraten. Mehrere Menschen haben laut der Kantonspolizei St.Gallen gesehen, dass er nach rund zwei Dritteln der Strecke plötzlich mit den Armen um sich schlug und anschliessend unterging. Mehrere anwesende Helfer und die aufgebotenen Rettungskräfte haben anschliessend erfolglos nach dem Mann gesucht.

Die Suche gestaltete sich laut der Polizei als extrem schwierig, da die Sichtweite am Seegrund nur wenige Zentimeter betrug. Wie es in einer Medienmitteilung der Kantonspolizei St.Gallen heisst, wurde der See zwischen dem Einstieg und dem Floss nach gewissen Suchmustern abgesucht.

Die Sicht sei so schlecht gewesen, so dass die Taucher Schulter an Schulter schwimmen und tauchen mussten. «Die Leiche konnten wir schliesslich mithilfe eines Sonar der Kantonspolizei Zürich orten», so Krüsi.

Unfälle in Bergseen sind selten

Schwere Badeunfälle sind in den Bergseen der Region selten. Gemäss einer Recherche von Florian Schneider, Mediensprecher der Kantonspolizei St.Gallen, sind in den Aufzeichnungen der Polizei für den Voralpsee, den Schönenbodensee, den Schwendisee und den Gräppelensee in den vergangenen Jahren keine entsprechenden Meldungen zu finden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.