Polizei zieht Raser aus dem Verkehr

Drucken
Teilen

Kanton St. Gallen In mehreren Orten im Kanton hat die Kantonspolizei am Sonntag Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Bei 15 Überschreitungen mussten fünf Fahrer den Ausweis abgeben. Ein Motorradfahrer wurde in Wagen auf der Rickenbachstrasse, auf der Tempo 80 erlaubt ist, mit 152 Kilometern pro Stunde gemessen. Das Motorrad des 32-jährigen Schweizers wurde beschlagnahmt. Auch das Auto eines 19-jährigen Schweizers beschlagnahmte die Polizei. Er wurde auf derselben Strecke mit 165 Kilometern in der Stunde erwischt. (sba)