Polizei nimmt zwei Ladendiebe fest

WIL. Am Samstagnachmittag hat die Polizei in Wil einen 42-jährigen Mann und eine 30-jährige Frau nach einem Ladendiebstahl festgenommen. Abklärungen ergaben, dass die beiden Beschuldigten für weitere Taten in Frage kommen.

Drucken
Teilen

Beim Diebstahl in einem Kleidergeschäft an der Oberen Bahnhofstrasse entwendeten die beiden Hosen und Gürtel und verpackten diese in einen mitgeführten Rucksack, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilte. Beamte konnten die beiden Ladendiebe kurze Zeit später anhalten.

Bei der Durchsuchung kamen weitere Kleidungsstücke, welche aus anderen Diebstählen aus Wiler Einkaufsgeschäften stammten, zum Vorschein. In einem Auto hatten die Diebe weitere gestohlene Gegenstände verstaut.

Die Langfinger wurden vorläufig festgenommen. Die Abklärungen der Polizei, ob die beiden nigerianischen Staatsangehörigen für weitere Diebstähle in Frage kommen, laufen weiter. (sda)

Aktuelle Nachrichten