Polizei nimmt Denner-Räuber fest

LOMMIS. Die Kantonspolizei Thurgau hat den jungen Mann ermittelt, der Ende Januar den Denner-Satellit in Lommis überfallen hatte.

Drucken
Teilen

Am 30. Januar hat ein Unbekannter den Denner-Satellit in Lommis überfallen und dabei einige tausend Franken erbeutet. Nach einem Zeugenaufruf meldete sich eine Person, die Hinweise zum gesuchten Mann machen konnte. Ermittlungen führten die Polizei zu einem 17-jährigen Albaner und einem 30-jährigen Mazedonier aus der Region. Der Albaner gestand, den Denner überfallen und die Angestellte mit einem Messer bedroht zu haben. Der Mazedonier war bei der Tat als Chauffeur beteiligt. Laut Kantonspolizei Thurgau befindet sich der Hauptbeschuldigte weiterhin in Haft. Die Jugendanwaltschaft Thurgau und die Staatsanwaltschaft Frauenfeld führen die Strafuntersuchung. (kapo/rr)