Polizei fasst Nummerndiebe

Merken
Drucken
Teilen

Goldach 43 Kontrollschilder von parkierten Autos sind Mitte August in Goldach gestohlen worden. Nun hat die St. Galler Kantonspolizei zwei 19-Jährige als Täter ermittelt. Im September waren Nummernschilder in einem Biotop gefunden worden. Die Abklärung eines Falls von Velobeschädigung, welche die beiden jungen Männer ebenfalls begangen hatten, brachte die Beamten auf deren Spur. Zudem konnten die beiden 19-Jährigen des Velodiebstahls überführt werden. Sie sind in allen drei Fällen geständig. (mre)