Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Politische Stimmen zum Fest

Anlässe Die 100. Delegiertenversammlung des kantonalen HEV heute in St. Gallen steht im Zeichen der Festrede von Ständerätin Karin Keller-Sutter (FDP). Sein Jubiläum feierte der Verband auch mit einem Fest im Circus Knie für über 2000 Mitglieder und Gäste. An der DV stellt er heute die Jubiläumsschrift vor. In dieser äussern sich Politiker – Marc Mächler (FDP), Brigitte Häberli (CVP) und Roger Köppel (SVP) – , aber auch der Philosoph Ludwig Hasler oder der liberale Denker Robert Nef. Illustriert ist die Schrift, die mit der Verbandszeitung an die Mitglieder geht, mit Fotos aus einem Wettbewerb unter den Mitgliedern. Walter Locher, HEV-Präsident und FDP-Kantonsrat, schreibt im Vorwort: «Privates Eigentum verbindet Freiheit mit Verantwortung, Entscheidung mit Haftung und Rendite mit Risiko. Diese elementaren Grundsätze sind in Gesellschaft, Staat und Wirtschaft in den letzten Jahren immer mehr in Vergessenheit geraten.» (fbi.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.