Politiker und Kommunikator

Merken
Drucken
Teilen

2016 verpasste er zwar die Wiederwahl in den Kantonsrat, doch Nils Rickert zählt nach wie vor zu den bekanntesten Figuren des St.Galler Politbetriebs. Ein öffentliches Amt hat er nicht mehr, der 43-jährige Kommunikationsprofi mit HSG-Abschluss ist aber weiter politisch aktiv – als Vizepräsident der GLP-Kantonalpartei und Präsident der Grünliberalen See-Gaster. Hauptberuflich ist Rickert für die PR-Agentur Farner unterwegs, seit dem 12. Mai präsidiert er den Verein Aids-Hilfe St.Gallen Appenzell. Im März kandidierte er für den Stadtrat von Rapperswil-Jona, zog sich aber nach dem ersten Wahlgang zurück. (ar)