PFYN: Betrunken verunfallt

Am Samstagabend ist es in Pfyn zu einem Selbstunfall gekommen. Die betrunkene Fahrerin musste den Führerausweis abgeben.

Drucken
Teilen

Die 71-jährige Schweizerin war kurz nach 20 Uhr mit ihrem Auto auf der Pfynerstrasse von Herdern in Richtung Pfyn unterwegs gewesen. Kurz vor der Verzweigung zur Steckbornerstrasse verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet von der Strasse ab. In der Folge fuhr die Lenkerin ein abschüssiges Wiesenbord hinunter und prallte frontal in einen Baum.
 
Die Autofahrerin blieb unverletzt, der Sachschaden ist mehrere tausend Franken gross. Weil eine Atemalkoholprobe mit einem Wert von rund 1,2 Promille ausfiel, wurde der Führerausweis zuhanden der Administrativbehörde eingezogen. (kapo/tn)