Parkiertes Auto beschädigt

Merken
Drucken
Teilen

Mels Ein 29-jähriger Mann ist am Samstag mit seinem Lieferwagen auf der Fabrikstrasse mit einem Auto kollidiert. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der alkoholisierte Unfallverursacher nach Hause. Der Mann war vom Dorfplatz in Richtung Weisstannen gefahren und hatte in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Dieses prallte gegen ein Auto, das am rechten Strassenrand parkiert war. Das Auto wurde durch die Wucht des Aufpralls in einen Wohnwagen geschoben. Der Verursacher fuhr mit seinem ebenfalls stark beschädigten Auto nach Hause. Später gelang es der Kantonspolizei, ihn ausfindig zu machen. Er musste eine Blut- und Urinprobe abgeben und sein Führerausweis wurde ihm abgenommen. (lw)