Video

Ostschweizer Fellhandel in der Krise: Heimische Füchse werden kaum verkauft - und landen im Abfall

Die Preise für Fuchsfelle sind so tief wie seit 70 Jahren nicht mehr. Die Ursache dafür ist so vielseitig und verzwickt wie die Frage, ob man Pelz mit gutem Gewissen tragen darf oder nicht. Eine Spurensuche bei Jägern und Pelzhändlern.

Raphael Rohner
Drucken
Teilen