Ostschweiz ist Zeckenland

Das Bundesamt für Gesundheit empfiehlt Personen, die sich oft in den rot eingefärbten Gebieten befinden, eine Schutzimpfung gegen FSME zu machen. In jedem Fall sollten beim Aufenthalt in einem der eingefärbten Gebiete Schutzmassnahmen getroffen werden.

Merken
Drucken
Teilen

Das Bundesamt für Gesundheit empfiehlt Personen, die sich oft in den rot eingefärbten Gebieten befinden, eine Schutzimpfung gegen FSME zu machen. In jedem Fall sollten beim Aufenthalt in einem der eingefärbten Gebiete Schutzmassnahmen getroffen werden.

Quelle: Swisstopo und Bundesamt für Gesundheit, Karte: sgt