Online durch den Advent

Seit einigen Jahren gibt es auf der Facebook-Seite des Bistums St. Gallen einen Adventskalender. In diesem Jahr wird Martin Werlen, ehemaliger Abt des Klosters Einsiedeln, die Follower auf den kirchlichen social-media-Kanälen durch den Advent begleiten.

Merken
Drucken
Teilen

Seit einigen Jahren gibt es auf der Facebook-Seite des Bistums St. Gallen einen Adventskalender. In diesem Jahr wird Martin Werlen, ehemaliger Abt des Klosters Einsiedeln, die Follower auf den kirchlichen social-media-Kanälen durch den Advent begleiten. Grundlage sind jeweils Impulse zu den Tageslesungen, die von Werlen mit aktuellem Bezug zu kirchlichen und gesellschaftlichen Themen geschrieben werden, heisst es auf der Facebook-Seite des Bistums. Der Twitter-Account des Bistums St. Gallen hat momentan 828 Follower. Auf Facebook zählt der kirchliche Internetauftritt 1551 Likes. Ob durch die digitale Adventsaktion mehr Follower generiert werden können, bleibt abzuwarten. (pab)