Ohne Führerschein verunfallt

THAL. Am Montag ist bei einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Roller ein 16-Jähriger leicht verletzt worden.

Drucken
Teilen

Die beiden Zweiradfahrer fuhren hintereinander von Thal in Richtung Staad. Als der vorne fahrende Motorradlenker anhielt, bemerkte dies der 16-jährige Rollerfahrer zu spät und es kam zur Kollision. Beide Fahrer fielen zu Boden. Der 16-Jährige war nicht im Besitz eines Führerscheins, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt. (kapo/rr)

Aktuelle Nachrichten