Ohne Bewilligung auf Baustelle

ST.GALLEN.Am Freitagmorgen konnten zwei ausländische Arbeiter auf einer Baustelle angehalten werden. Beide hatten keine Arbeitsbewilligung. Es erfolgte eine Anzeige.

Drucken
Teilen

Bei einer Baustellenkontrolle am Freitag, um 11:30 Uhr, an der Paradiesstrasse konnten durch das Amt für Wirtschaft zwei ausländische Arbeiter angehalten werden. Die in Deutschland wohnhaften kroatischen Staatsangehörigen konnten keine Arbeitsbewilligung vorweisen.  Die ausgerückten Polizisten der Stadtpolizei St.Gallen nahmen die Personen auf die Wache mit. Die Personen wurden befragt und sie werden bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. (stapo)