Öffentliche HSG-Vorlesungen

St. Gallen. Das neue Programm der öffentlichen Vorlesungen im Frühjahrssemester 2011 an der Universität St. Gallen (HSG) ist erschienen. Interessierte können aus 39 Vorlesungsreihen wählen. Das Themenangebot reicht von Stadtentwicklung über Wirtschaftsethik bis zu Sexualität im Christentum.

Drucken
Teilen

St. Gallen. Das neue Programm der öffentlichen Vorlesungen im Frühjahrssemester 2011 an der Universität St. Gallen (HSG) ist erschienen. Interessierte können aus 39 Vorlesungsreihen wählen. Das Themenangebot reicht von Stadtentwicklung über Wirtschaftsethik bis zu Sexualität im Christentum. Neu ist das Diskussionsforum «Am Puls» zu aktuellen Themen. Dort möchten Professoren mit der Öffentlichkeit spontan in Dialog treten. Beginn der öffentlichen Vorlesungen ist am 21. Februar. (red.)

www.unisg.ch

Aktuelle Nachrichten