OBERRIET: Rollerfahrerin bei Kollision mit Auto verletzt

Am Dienstag ist es auf der Montlingerstrasse in Oberriet zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Roller gekommen. Die 17-jährige Rollerfahrerin wurde mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht.

Drucken
Teilen
Ein Autofahrer missachtete den Vortritt der Rollerfahrerin. (Bild: Kapo SG)

Ein Autofahrer missachtete den Vortritt der Rollerfahrerin. (Bild: Kapo SG)

Die 17-Jährige fuhr um 6.45 Uhr mit ihrem Roller auf der Montlingerstrasse. Zur gleichen Zeit wollte ein 22-jähriger mit seinem Auto in diese einbiegen. Er missachtete den Vortritt der 17-Jährigen und es kam zu einer Streifkollision, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Die Rollerfahrerin stürzte und verletzte sich leicht. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken. (kapo/maw)