OBERRIET: 71-Jährige fährt mit Auto in Lieferwagen

In Oberriet ist es am Mittwochmorgen auf der Autobahn A13 zu einer Auffahrkollision zwischen einem Auto und einem Lieferwagen gekommen. Die 71-järhige Autofahrerin verletzte sich dabei leicht.

Merken
Drucken
Teilen
Die Autofahrerin musste ins Spital gebracht werden. (Bild: Kapo SG)

Die Autofahrerin musste ins Spital gebracht werden. (Bild: Kapo SG)

Ein 54-Jähriger fuhr mit seinem Lieferwagen auf dem Überholstreifen von St.Margrethen in Richtung Chur. Aufgrund eines Verkehrstaus bremste er seinen Lieferwagen bis zum Stillstand ab. Hinter ihm fuhr eine 71-Jährige. Sie prallte mit ihrem Auto gegen den stillstehenden Lieferwagen, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Dabei verletzte sie sich leicht.

Nach der Betreuung durch das Team eines Notarztes wurde sie mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Aufgrund der Kollision lief Kühlflüssigkeit aus. Die zuständige Feuerwehr kümmerte sich darum. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken. (kapo/maw)