OBERBÜREN: Durstige und hungrige Einbrecher

In Oberbüren sind Unbekannte in ein Kellerabteil eingebrochen. Sie stahlen Lebensmittel im Wert von mehreren hundert Franken.

Drucken
Teilen

OBERBÜREN. Zwischen Mittwoch und Donnerstag verschafften sich Unbekannte an der Haselstrasse in Oberbüren Zugang zu einem Keller. Sie nahmen mehrere Flaschen Wein, Champagner, Schnaps und Olivenöl mit. Zudem stahlen sie diverse Esswaren. Die Diebsgut hat einen Gesamtwert von 300 Franken, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt. (kapo/agr)