Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

OBERBÜREN: Bei Autobahneinfahrt kollidiert

Bei der Autobahneinfahrt Richtung Zürich ist es in Oberbüren am Montag zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.
Die 29-jährige Lenkerin sah zwar das entgegenkommende Auto (weiss), ging jedoch davon aus, dass dieses rechts in Richtung Zürich abbiegen wird. (Bild: Kapo SG)

Die 29-jährige Lenkerin sah zwar das entgegenkommende Auto (weiss), ging jedoch davon aus, dass dieses rechts in Richtung Zürich abbiegen wird. (Bild: Kapo SG)

Eine 29-jährige Autofahrerin ist in Oberbüren Richtung Autobahneinfahrt Zürich gefahren, als zur gleichen Zeit ein 43 Jähriger mit seinem Auto von Niederuzwil Richtung Oberbüren unterwegs war. Wie die St.Galler Kantonspolizei schreibt, sah die Frau das entgegenkommende Auto, ging jedoch davon aus, dass dieses rechts in Richtung Zürich abbiegen wird. Aus diesem Grund fuhr die 29-Jährige links in Richtung Autobahnrampe - es kam zur Kollision.

Laut Polizei entstand durch den Unfall bei beiden Fahrzeugen ein Totalschaden von über 80‘000 Franken. (kapo/lex)

Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden. (Bild: Kapo SG)

Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden. (Bild: Kapo SG)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.