Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

OBERAACH: Velofahrerin verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in Oberaach ist eine Velofahrerin leicht verletzt worden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau war die 34-jährige Velofahrerin kurz nach 19 Uhr auf der Schulstrasse von Amriswil in Richtung Kreuzlingen unterwegs. Im Dorfzentrum wollte sie rechts in die Kreuzlingerstrasse abbiegen. Dabei kam es aus bislang ungeklärten Gründen zur Kollision mit dem Auto eines unbekannten Lenkers, der in gleicher Richtung unterwegs war. Die Frau stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu.

Der unbekannte Autolenker fuhr weiter, ohne sich um die verletzte Velofahrerin zu kümmern. Er oder Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Amriswil unter 071-221-47-00 zu melden. (kapo/dwa)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.