Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Noch zwei statt vier Billettschalter

Drittverkaufsstellen Der Verkehrs-Club St. Gallen/Appenzell freut sich über den Entscheid des Ständerates, die SBB-Drittverkaufsstellen zumindest weitere zwei Jahre offen zu halten (Ausgabe vom 14. September). Dazu habe die Petition des VCS mit schweizweit 32000 Unterschriften wesentlich beigetragen, hält Co-Präsident Ruedi Blumer fest.

Auch die Appenzeller Bahnen konzentrieren den klassischen Verkauf am Billettschalter ab 2018 auf Heiden und Appenzell, wie sie mitteilen. Speicher und Teufen würden im kommenden Frühling respektive Ende 2018 geschlossen, der Verkauf an Dritte ausgelagert – dies im Rahmen der Modernisierung der Appenzeller Bahnen. (cz)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.