NIEDERUZWIL: Mofafahrerin bei Kollision mit Auto verletzt

Am Samstagmorgen ist es auf der Flawilerstrasse in Niederuzwil, ausgangs des Kreisels, zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Mofa gekommen. Die 23-jährige Mofafahrerin wurde dabei unbestimmt verletzt. Sie musste vom Rettungswagen ins Spital gebracht werden.

Merken
Drucken
Teilen
Beim Kreisel übersah eine Autofahrerin eine Mofafahrerin. (Bild: Kapo SG)

Beim Kreisel übersah eine Autofahrerin eine Mofafahrerin. (Bild: Kapo SG)

Eine 33-jährige Frau fuhr kurz nach 6.20 Uhr mit ihren Auto auf der Flawilerstrasse von Niederuzwil her in Richtung Kreisel. Sie beabsichtigte diesen zu befahren und ihn anschliessend in Richtung Oberbüren wieder zu verlassen. Dabei übersah sie das Mofa einer 23-jährigen Frau, welches ebenfalls im Kreisel fuhr, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Bei der anschliessenden Kollision verletzte sich die Mofafahrerin unbestimmt. (kapo/maw)