NIEDERUZWIL: Brand in Trocknungsanlage - 250'000 Franken Schaden

Am Montag ist in einer Trocknungsanlange an der Gruebenstrasse in Niederuzwil ein Mottbrand in einer Trocknungstrommel ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen.

Drucken
Teilen
Beim Brand sind keine Personen zu Schaden gekommen. (Bild: Kapo SG)

Beim Brand sind keine Personen zu Schaden gekommen. (Bild: Kapo SG)

Wie die Kantonspolizei St.Gallen weiter mitteilt, wurde beim Brand niemand verletzt. Der Kriminaltechnische Dienst klärt nun die Brandursache ab. Neben der Kantonspolizei St.Gallen waren drei Feuerwehrfahrzeuge sowie 25 Angehörige der Feuerwehr Uzwil im Einsatz. Es entstand dabei ein Sachschaden von rund 250‘000 Franken. (kapo/tn)

Aktuelle Nachrichten