NIEDERBÜREN: Vortritt missachtet und in Töff gekracht

Am Freitagabend hat sich auf der Staatsstrasse in Niederbüren, bei der Verzweigung zur Gossauerstrasse, ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad ereignet. Eine 55-jährige Motorradfahrerin wurde dabei schwer verletzt.

Merken
Drucken
Teilen

Eine 23-jährige Autofahrerin war von der Gossauerstrasse auf die Staatsstrasse Richtung Oberbüren abgebogen. Dabei missachtete sie das Vortrittsrecht einer 55-jährigen Motorradfahrerin, die auf der Staatsstrasse Richtung Niederbüren fuhr. Trotz eines Bremsmanövers der Autofahrerin, schrammte das Motorrad an der Front des Autos entlang. Die Motorradfahrerin stürzte und verletzte sich dabei schwer. Sie musste nach der Erstbetreuung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital geflogen werden. Während der Dauer der Unfallaufnahme wurde die Staatsstrasse gesperrt und die Feuerwehr Niederbüren errichtete eine Umleitung. (kapo/tn)