Neunjähriger bei Unfall schwer verletzt

BALGACH. Ein 9-jähriger Bub ist am Freitagvormittag in Balgach von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Laut Angaben der Kantonspolizei St.Gallen musste das Kind dem Helikopter ins Spital geflogen werden. Am Steuer des Autos sass eine 85-jährige Frau.

Drucken
Teilen

Die Seniorin wollte einen am Strassenrand wartenden Linienbus passieren, als der Knabe vorne am Bus auf die Strasse rannte. (sda)

Aktuelle Nachrichten