Neue Prorektoren an der HSG

ST. GALLEN. Nach der Wahl durch Senat und Universitätsrat hat die Regierung des Kantons St. Gallen die künftige Leitung der Universität St. Gallen (HSG) genehmigt. Rektor Thomas Bieger und Prorektorin Ulrike Landfester wurden in ihrem bisherigen Amt bestätigt, beide sind seit 2011 im Amt.

Drucken

ST. GALLEN. Nach der Wahl durch Senat und Universitätsrat hat die Regierung des Kantons St. Gallen die künftige Leitung der Universität St. Gallen (HSG) genehmigt. Rektor Thomas Bieger und Prorektorin Ulrike Landfester wurden in ihrem bisherigen Amt bestätigt, beide sind seit 2011 im Amt. Als künftige Prorektoren wurden Lukas Gschwend, seit 2011 Dean der Law School (Rechtswissenschaftliche Abteilung) der Universität St. Gallen, und Kuno Schedler, von 2012 bis 2014 Dean der School of Management (Betriebswirtschaftliche Abteilung), gewählt. Das neu zusammengesetzte Rektorat nimmt am 1. Februar 2015 seine Arbeit auf. (red.)

Aktuelle Nachrichten