Neue Offiziere im Grenzwacht-Stab

Die Oberzolldirektion in Bern hat zwei neue Offiziere im Rang eines Hauptmanns in den Stab des Kommandos der Grenzwachtregion III gewählt.

Merken
Drucken
Teilen

Die Oberzolldirektion in Bern hat zwei neue Offiziere im Rang eines Hauptmanns in den Stab des Kommandos der Grenzwachtregion III gewählt.

Mario Fässler, in Eggersriet aufgewachsen, wird auf den 1. Oktober neuer Offizier Planung und Einsatz. Fässler arbeitete seit dem 1. August 2009 in der gleichen Funktion beim Grenzwachtkommando Schaffhausen.

Der 35-Jährige absolvierte an der ETH die Lehrgänge zum eidgenössisch diplomierten Turn- und Sportlehrer II und eidgenössisch diplomierten Berufsoffizier der Schweizer Armee. Im Anschluss durchlief Fässler verschiedene militärische Stationen. Als neue Stabsoffizierin wird Barbara Hubschmid auf den 1. November zum Kommando stossen.

Die 34jährige Juristin, in Teufen aufgewachsen, hat im Kanton Graubünden am Verwaltungsgericht, bei der Staatsanwaltschaft, der Kantonspolizei und dem Amt für Raumentwicklung gearbeitet und ist seit 2009 als Juristin bei der Finanzmarktaufsicht im Fürstentum Liechtenstein tätig. (red.)