NetCare

Apothekerinnen und Apotheker führen seit April in Zusammenarbeit mit Ärzten – diese werden per Video zugeschaltet – vertiefte Beratungen von Kundinnen und Kunden durch. «NetCare» nennt sich der auf zwei Jahre angelegte Pilotversuch.

Merken
Drucken
Teilen

Apothekerinnen und Apotheker führen seit April in Zusammenarbeit mit Ärzten – diese werden per Video zugeschaltet – vertiefte Beratungen von Kundinnen und Kunden durch. «NetCare» nennt sich der auf zwei Jahre angelegte Pilotversuch. Dahinter stehen der Schweizerischer Apothekerverband Pharmasuisse, das Schweizer Zentrum für Telemedizin Medgate und der Kranken- und Unfallversicherer Helsana. Das Angebot – schweizweit beteiligen sich 200 Apotheken – ist für einfache Beschwerden gedacht; derzeit werden etwa 20 Bagatellerkrankungen per Videoarzt behandelt. (rw)