Nächtlicher Kupferklau

GOSSAU. Am Freitag zwischen 1.45 und kurz vor 10 Uhr sind Unbekannte an der Moosburgstrasse in eine Recycling-Firma eingebrochen. Sie stahlen etwa 420 Kilogramm Kupfer. Das Deliktsgut hat einen Wert von mehreren tausend Franken.

Merken
Drucken
Teilen

Die Unbekannten fuhren mit einem Wagen zur Annahmestelle. Dort schlugen sie zwei Fensterscheiben ein und verschafften sich so Zutritt zum Gebäude. Anschliessend öffneten sie gewaltsam eine Schiebetüre, bevor sie mehrere Kupferseile stahlen. (kapo/dwa)