Nach Unfall im Spital

Drucken
Teilen

Niederbüren Am Montagabend ist es auf der Staatsstrasse zu einer Kollision zwischen einem 31-jährigen Motorradfahrer und einer 50-jährigen Autofahrerin gekommen. Die 50-Jährige bog mit ihrem Auto von der Hauptwilerstrasse auf die Staatsstrasse in Richtung Niederbüren ab. Dabei übersah sie den von links kommenden Motorradfahrer. Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei konnte dieser eine Kollision nicht mehr verhindern und prallte gegen die Front des Autos. Beim Sturz verletzte er sich leicht. Er konnte sich aber selbstständig in ein Spital begeben. (pab)