Nach Streifkollision angegriffen

ALTSTÄTTEN. In der Nacht auf Sonntag ist ein 22-jähriger Autofahrer nach einer Streifkollision von einem unbekannten Autofahrer und dessen Begleiter angegriffen worden. Der 22-Jährige wurde leicht verletzt.

Drucken
Teilen

Auf der Ringgasse kam es zu einer leichten Streifkollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Es kam zu einer verbalen Auseinandersetzung. Als der 22-Jährige mit der Polizei drohte, entfernte sich der Unbekannte kurz von der Unfallstelle und kam mit zwei bis drei Begleitern zurück. Sie attackierten den 22-Jährigen und verliessen danach die Unfallstelle. Der 22-Jährige konnte keine genauen Angaben zum Fahrzeug oder den Angreifern machen, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt. Weil der junge Mann sein Auto unter Alkoholeinfluss gelenkt hatte, wurde ihm der Führerausweis eingezogen. (kapo/rr)