Nach Kollisionen Zeugen gesucht

ZÜBERWANGEN. Ein Auto und zwei Lastwagen sind am Dienstag kurz vor 13.30 Uhr auf der Autobahn A1 Richtung St. Gallen kollidiert. Ein 77-Jähriger fuhr sein Auto zum Telefonieren auf den Pannenstreifen. Ein 39jähriger Lastwagenfahrer wollte darauf auf die Überholspur wechseln.

Drucken
Teilen

ZÜBERWANGEN. Ein Auto und zwei Lastwagen sind am Dienstag kurz vor 13.30 Uhr auf der Autobahn A1 Richtung St. Gallen kollidiert. Ein 77-Jähriger fuhr sein Auto zum Telefonieren auf den Pannenstreifen. Ein 39jähriger Lastwagenfahrer wollte darauf auf die Überholspur wechseln. Dort bemerkte er einen Lastwagen, der sich bereits auf der Überholspur befand. Während der 39-Jährige seinen Wechsel abbrach, scherte das Heck aus, und der Lastwagen mit Anhänger prallte gegen das Auto des 77-Jährigen. Der 39-Jährige brachte den Lastwagen auf dem Pannenstreifen zum Stillstand, wo er von dem vorbeifahrenden Lastwagen gestreift wurde. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt über 10 000 Franken. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (jor)

Aktuelle Nachrichten