Mutter und vier Kinder verletzt

ILLIGHAUSEN. Bei einem Selbstunfall in Illighausen sind am Sonntagmittag eine 34-jährige Frau und ihre vier Kinder leicht verletzt worden. Die Frau hatte aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, worauf sich dieses überschlug.

Drucken
Teilen

Sie musste vom den Rettungsdienst aus dem Fahrzeug geborgen werden. Ihre vier Kinder konnten sich selber befreien. Alle fünf Personen wurden ins Spital gebracht. Der Schaden beläuft sich laut der Kantonspolizei Thurgau auf rund 10'000 Franken. (sda)

Aktuelle Nachrichten