Mutter mit kleinen Kindern fährt sturzbetrunken Auto

AU/ST.MARGRETHEN. Sturzbetrunken mit 3,3 Promille ist eine 31-jährige Autofahrerin am Sonntagnachmittag vom Zollamt Au in Richtung St.Margrethen gefahren. Im Fahrzeug waren ihr vierjähriger Sohn und eine fünfjährige Nichte.

Drucken
Teilen
Die stark alkoholisierte Lenkerin kollidierte mit mehreren Gegenständen und beschädigte ihr Auto. (Bild: Kapo SG)

Die stark alkoholisierte Lenkerin kollidierte mit mehreren Gegenständen und beschädigte ihr Auto. (Bild: Kapo SG)

Die Lenkerin rammte mit ihrem Wagen Signalisationstafeln, Leitplanken und Mauern, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilte. Der Schaden beträgt einige tausend Franken. Ein Alkohol-Schnelltest ergab 3,3 Promille. Die Frau musste ihren Führerschein abgeben und sich einer Blutprobe unterziehen. (sda)

Aktuelle Nachrichten