Mutmassliche Skimming-Täter festgenommen

BUCHS. In Buchs sind am Dienstagabend zwei mutmassliche Skimming-Täter aus Bulgarien festgenommen worden, wie die St.Galler Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Die beiden Männer im Alter von 45 und 24 Jahren befinden sich in Untersuchungshaft.

Drucken
Teilen

Der Polizei wurde am Dienstagabend mitgeteilt, bei einem Bankomaten an der Bahnhofstrasse in Buchs seien Skimming-Geräte angebracht worden. Nach einer gezielten Überwachungsaktion gelang es der Polizei, die mutmasslichen Täter festzunehmen.

Unweit des Tatorts stellten Polizisten ein Auto mit deutschen Kontrollschildern sicher, das von den Bulgaren benutzt worden sein dürfte. (sda)

Aktuelle Nachrichten